Trotz schlechter Wetterprognosen für´s Wochenende, spielte das Wetter zum Glück mit und es konnten alle Spiele durchgezogen werden.
Die Niederlagenserie der Damen 60 reißt nicht ab und verloren gegen TC Pfaffenhofen/Ilm.
Unsere Nummer 1 Johanna Sandner konnte als Einzige ihr Einzel für sich entscheiden und gewann mit 2:6 / 6:2 und 11: 9 im entscheidenden dritten Satz.

Alle anderen mussten sich leider geschlagen geben und verloren Ihre Einzel:
Nr. 2 Ingrid Pimps: 1:6 / 2:6
Nr. 3 Nadia Wölflick 1:6 / 4:6
Nr. 4 Roswitha Wettemann 2:6 / 3:6

Auch in den Doppeln gab es nichts zu holen und gingen wie folgt an die Gegner:
Nr. 1 Sandner & Pimps 3:6 / 1:6
Nr. 2 Wölflick & Wettemann 5:7 / 6:4 / 5:10

Zur Zeit belegt man den 6. Tabellenplatz und ist damit auf einem Abstiegsplatz.
Es besteht aber die Hoffnung, die rettenden Punkte in den folgenden Spielen noch zu holen und damit den Klassenerhalt zu schaffen.

Auch die Ergebnisse unserer anderen Mannschaften können noch verbessert werden.
Lediglich die ESV Mannschaften „Damen“ und „Herren 30“ konnten Erfolge feiern.

Hier unsere Ergebnisse der einzelnen Mannschaften:
Ergebnisse_2