Viel Gaudi beim ESV Gauditurnier…

Trotz des einigermaßen schönen Wetters und der Bundestagswahl am letzten Sonntag waren auch dieses Mal viele Teilnehmer beim diesjährigen Gauditurnier (1. Orange Point Gaudi Open) am Start.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön von Felix und mir, daß Ihr gekommen seid!

Der Turniermodus ist gegenüber letztes Jahr fast gleichgeblieben. Es wurde nur im Doppel gespielt, mit Gruppenphase, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und das Finale.
Die Handicaps (Aufschlag nur von unten erlaubt und Verwendung des Methodikballs Stage 2) sorgten wieder dafür, daß längere und schön anzuschauende Ballwechsel stattfanden.
Wie angekündigt war der Turniermodus dieses Jahr etwas Besonderes für die Kinder, da sichergestellt wurde, daß mindestens 3 von den anwesenden 6 Kids auf das Siegerpodest kamen. Dementsprechend war der Ehrgeiz der Jungs (Mädels haben sich leider nicht angemeldet).

Somit freue ich mich folgende Platzierung bekanntgeben zu können:

Platz 1: Luis Kellner/Markus Hopfner
Platz 2: Leon Schmucker/Gert Kirr
Platz 3: Philipp Krams/Herwig Schumann

Für die Sieger gab es natürlich wieder schöne Pokale, aber auch alle anderen Teilnehmer wurden mit einer Medaille fürs Mitmachen belohnt.

Zum Ausklang des Turniers gab es noch unser gemeinsames Mittagessen, bei dem erfreulicherweise alle bis zum Schluß dageblieben sind.

Ein besonderer Dank geht hier an meinen Mannschaftskollegen Felix Stöcker, der mich bei der Ausrichtung des Gauditurniers in allen Bereichen unterstützt hat!

Für das Gauditurnier im nächsten Jahr lasse ich mir dann ganz was Neues einfallen, laßt Euch überraschen!

Alles Gute bis zum nächsten Mal!
Euer Gerhard