Liebe Mitglieder des ESV Rosenheim,

für das Jahr, das vor uns liegt, wollen wir neue Wünsche und Hoffnungen formulieren und unseren Mitgliedern vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg wünschen.

Wie sicher schon einige wissen, wird uns Martina Schulz auf eigenen Wunsch zur Sommersaison verlassen. Aufgrund aktuell vorliegender Anfragen von Mitgliedern, nehmen wir zum Trainingsangebot wie folgt Stellung:

Das Training – Sommer wie Winter – ist weiterhin sichergestellt!

Mit Dorothea Heid und Michael Grundner verfügt der ESV Rosenheim bereits über zwei lizenzierte Trainer. Dieses Team wird ab der Saison 2018 von Florian Haslbeck und Markus Hopfner verstärkt, die ihre Trainerausbildung bereits begonnen haben. Damit verfügt der ESV Rosenheim über ein sehr spielstarkes und meisterschaftserfahrenes Trainerteam von dem unsere Kinder und  Jugendlichen profitieren.

An dieser Stelle sei von unserer Seite nochmals betont, dass wir uns über jeden freuen, der dem ESV weiterhin die Treue halten möchte. Wir nehmen Eure Anliegen und Wünsche ernst. Es ist uns wichtig, das neben sportlichem Ehrgeiz der Spaß nicht zu kurz kommt.

Zur Trainingsplanung treffen wir uns wie gewohnt, mit Eltern und Kindern, vor Saisonbeginn in unserem Vereinsheim.

Das Trainerteam freut sich auf eine neue Saison mit unserem starken Nachwuchs.

Wir freuen uns auf das neue Tennisjahr mit Euch!

Euer ESV Rosenheim