ESV Rosenheim Abteilung Tennis:

Wir schlagen auf für den guten Zweck…


so lautete das Motto am Sonntag, 6. September 2015.

Der ESV Rosenheim hatte an diesem Tag ein Benefiz-LK-Turnier auf seinem Programm, dessen Erlös der Deutschen KinderKrebshilfe zugutekommen sollte.
Doch die Geduld der teilnehmenden Spielerinnen und Spieler wurde zunächst auf eine harte Probe gestellt.
Viele aus Nah und Fern hatten sich bei unsicherer Wetterlage auf den Weg nach Rosenheim gemacht. Pünktlich zu Turnierbeginn setzte dann starker Regen ein, der nicht enden wollte.
Beinahe 3 Stunden sollte es dauern, bis mit den ersten Matches begonnen werden konnte.
Umso erfreulicher, dass die Stimmung trotz dieser unerwünschten Verzögerung gut war und gut blieb.
An dieser Stelle ein großes Kompliment allen Beteiligten! Ihrer Geduld war es zu verdanken, dass es letztlich noch zahlreiche spannende und äußerst sehenswerte Spiele gab. Sogar die Sonne ließ sich blicken!!!

Turnierleitung Michael Grundner zeigte sich am Ende des Tages sichtlich zufrieden:
„Wir sind froh, dass alles so gut und letztlich reibungslos verlaufen ist.
Die vielen positiven Rückmeldungen sind Bestätigung und Ansporn zugleich, auch im kommenden Jahr ein Benefiz-Turnier zu veranstalten.
Es gab wesentlich mehr Anmeldungen als wir berücksichtigen konnten.
Für ihre Mithilfe bei der Durchführung dieses Turniers danken wir Wencke Kirst, Stefanie Winkler und Shyh Chen-Horng sowie Dieter Dörfler für die Bereitstellung zusätzlicher Plätze.
Danke an alle Teilnehmer, Kaffeetrinker, Kuchenesser, Leberkäs-Verzehrer, Spaghetti-Freunde für ihren Umsatz, den Sparschwein-Fütterern für ihren Beitrag.
Ebenso der Firma ProDesign für ihre Unterstützung.
Ihr alle zusammen habt dazu beigetragen die Deutsche KinderKrebshilfe mit einem Scheck in Höhe von 1171,00 € zu unterstützen.

Wir sagen ganz herzlichen Dank, schön war´s  -und schaut mal wieder vorbei.“

[metaslider id=1098]